Bistum Augsburg Logo
Dioezesanmuseum St. Afra Logo

Ostergrüße

Das Diözesanmuseum St. Afra wünscht allen Museumsfreunden und Followern frohe und gesegnete Ostern!

Willkommen im Museum

Fassade des Diözesanmuseums

Geschichte

Der Vorläufer des heutigen Museums wurde 1872 unter Bischof Pankratius von Dinkel (1858–1894) gegründet, der auch als Hauptinitiator gelten darf. Die Sammlung brachte man noch... weiter

König, Bürger, Bettelmann. Treffpunkt Heilig Kreuz in Augsburg

Sonderausstellung

König, Bürger, Bettelmann

22. März 2019 - 30. Juni 2019

Treffpunkt Heilig Kreuz

Reichenauer Evangelistar, Auferstehung Christi, fol 51v (Foto: Alberto Luisa)

Das besondere Kunstwerk

Das Osterbild des Reichenauer Evangelistars

Das Diözesanmuseum St. Afra in Augsburg verwahrt eine kostbare Handschrift aus dem ersten Viertel des 11. Jahrhunderts die im ehemaligen Benediktinerkloster Reichenau geschrieben und ausgestattet wurde. mehr

Ausstellungskatalog König, Bürger, Bettelmann

Katalog zur Ausstellung

Ab sofort ist der neue Katalog "König, Bürger, Bettelmann" im Museumsshop erhältlich.

In unserem Shop können Sie auch Bücher, Postkarten und vieles mehr rund um das Museum und zu unseren vergangenen Sonderausstellungen bestellen.

Hier können Sie bestellen

Mit Simmi durch den Augsburger Dom

Die neue Auflage des beliebten Kinderführers durch den Augsburger Dom ist jetzt auch im Diözesanmuseum St. Afra für 5,00 € erhältlich (Artikel-Nr. 361).

Hier bestellen

Like us on facebook

Das #MuseumStAfra ist jetzt auch auf Facebook. Folgen Sie uns auf Facebook und entdecken Sie das Diözesanmuseum neu!

Diözesanmuseum St. Afra
Kornhausgasse 3–5
86152 Augsburg
Telefon: 0821/3166-8833
museum.st.afra@bistum-augsburg.de

Video Rundgang

Öffnungszeiten
Dienstag-Samstag 10.00–17.00 Uhr
Sonntag/Feiertag 12.00–18.00 Uhr
Montag geschlossen
 
Eintrittspreise
Erwachsene 4,00 €*
Ermäßigt 3,00 €*
Familienkarte 8,00 €*
Jahreskarte 19,00 €
* bei Sonderausstellung abweichend
 
Führungen
Auf Anfrage (0821/3166-8833 oder museum.st.afra@bistum-augsburg.de)
 
Barrierefreiheit
Das Museum ist in seiner historischen Substanz nur bedingt barrierefrei und zu ca. 60% für Rollstuhlfahrer zugänglich

Museumsshop

 

 

visit us on facebook