Bistum Augsburg Logo
Dioezesanmuseum St. Afra Logo

WIEDERERÖFFNUNG DES MUSEUMS

 

Ab sofort ist das Diözesanmuseum wieder geöffnet. Die Sonderausstellung

"en face. Harry Meyer im #MuseumStAfra" wird bis zum 23. August 2020 verlängert.

Bitte tragen Sie bei Ihrem Besuch eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Wir freuen uns auf Sie!

#aberBlau

Vom 5. bis zum 19. Juli 2020 findet im Diözesanmuseum St. Afra das Social Media Event #aberblau statt.


In der Ausstellung werden die Stationen zum Thema Blau eigens gekennzeichnet und die Besucher sind herzlich eingeladen, sich im Rahmen einer „blauen“ Rallye durch das Museum zu bewegen.


Am Sonntag, den 19. Juli 2020 findet ein Familiensonntag statt, an dem alle Familien pauschal nur 5,00 € Eintritt zahlen (inkl. blauer Rallye).


Um 15.00 Uhr wird Melanie Thierbach eine 15-minütige Führung zu ausgewählten Stücken halten, die im Eintritt inbegriffen ist. Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine Anmeldung zur Führung unter museum.st.afra[at]bistum-augsburg.de gebeten.

 

Willkommen im Museum

Geschichte

Der Vorläufer des heutigen Museums wurde 1872 unter Bischof Pankratius von Dinkel (1858–1894) gegründet, der auch als Hauptinitiator gelten darf. Die Sammlung brachte man noch... weiter

Kleine Kunstnacht

Die Stadt Augsburg hat entschieden, im Jahr 2020 eine Kleine Kunstnacht zu veranstalten und das Diözesanmuseum St. Afra ist mit drei Konzerten dabei. Die Sonderausstellung "en face" ist ebenfalls für die Besucher geöffnet. mehr

en face. Harry Meyer im #MuseumStAfra

Bis 23. August 2020 verlängert

„en face“ bedeutet „von vorn (gesehen)“ oder „gegenüber“. Im Rahmen dieses Ausstellungsprojektes stehen die Kunstwerke Harry Meyers der kirchlichen Kunst im Diözesanmuseum St. Afra aus siebzehn Jahrhunderten allerdings nicht nur „gegenüber“, vielmehr hat der Künstler sich ganz auf die Sakralkunst eingelassen. mehr

 

Follow me!

Das #MuseumStAfra ist auf Facebook und Instagram. Folgt uns und erfahrt immer die aktuellsten Nachrichten!

Das Klimaschutzprojekt

"Energetische Sanierung" der Innenbeleuchtung für das Diözesanmuseum in Augsburg

 

wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative
des Bundesumweltministeriums gefördert.

 

Klimaschutz ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die das Mitwirken aller in den unterschiedlichsten Bereichen erfordert. Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert und initiiert das Bundesumweltministerium seit 2008 Klimaschutzprojekte in ganz Deutschland und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele: Bis 2050 soll Deutschland weitgehend klimaneutral werden.

Diözesanmuseum St. Afra
Kornhausgasse 3–5
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3166-8833
museum.st.afra@bistum-augsburg.de

Video Rundgang

Öffnungszeiten
Dienstag-Samstag 10.00–17.00 Uhr
Sonntag/Feiertag 12.00–18.00 Uhr
Montag geschlossen
 
Eintrittspreise
Erwachsene 4,00 €*
Ermäßigt 3,00 €*
Familienkarte 8,00 €*
Jahreskarte 19,00 €
* bei Sonderausstellung abweichend
* jeden 1. Sonntag im Monat Eintritt frei!
 
Führungen
Auf Anfrage (0821 3166-8833 oder museum.st.afra@bistum-augsburg.de)
 
Barrierefreiheit
Das Museum ist nur teilweise barrierefrei.

Museumsshop